Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

HandTraumaRegister : HandTraumaRegister: DGH und AUC unterzeichnen Vertrag

04.04.2017

Das Vertragliche zum HandTraumaRegister DGH® ist jetzt besiegelt: Die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH), eine Sektion der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), hat mit der AUC – Akademie für Unfallchirurgie einen Rahmenvertrag geschlossen. Damit kann das HandTraumaRegister DGH® seine Arbeit voraussichtlich Anfang 2017 aufnehmen und erste Patientendaten einschließen. Mit den zentral und strukturiert gesammelten Daten trägt das deutschlandweit erste Register zu schweren Handverletzungen zur Versorgungsforschung auf seinem Gebiet bei und dient zugleich als Instrument der Qualitätssicherung.

Der Rahmenvertrag zum HandTraumaRegister DGH® (HTR DGH) wurde am 2. Dezember 2016 von der DGH-Präsidentin Prof. Dr. Nicola Borisch, dem DGH-Generalsekretär Prof. Dr. Jörg van Schoonhoven sowie dem AUC-Geschäftsführer Prof. Dr. Johannes Sturm unterzeichnet...

 

 

Weitere Informationen