Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

Interpersonal Competence : IC-Kurs jetzt auch inhouse für Ärzte-Pflege-Teams

06.12.2016

Die Kursreihe „IC – Interpersonal Competence by DGOU and Lufthansa Flight Training“ hat Zuwachs bekommen: Zukünftig werden die Schulungen auch für ganze Teams aus Ärzten und Pflegenden angeboten – fach- und berufsgruppenübergreifend sowie direkt vor Ort in der eigenen Klinik. Ziel des IC-Trainings ist es, die interpersonellen Kompetenzen im Team zu stärken und die Kommunikation zwischen den Berufsgruppen sowie mit den Patienten zu verbessern. So kann die Sicherheit im klinischen Alltag, die Versorgungsqualität und die Patientenzufriedenheit gesteigert werden.

Der zweitägige IC-Inhouse-Intensivkurs ist für interdisziplinäre Teams aus bis zu 16 Ärzten und Pflegenden konzipiert und wird kosteneffizient direkt in der Klinik durchgeführt. Mit interaktiven Vorträgen, Lehrfilmen, Übungsstationen und Fallszenarien vermittelt das Training wichtige Kompetenzen für Führungskräfte und Mitglieder in klinischen Teams. Thematische Schwerpunkte sind das sichere Kommunizieren, die Performance und die Entscheidungsfindung im Team sowie das Workload-Management und die Sicherheitskultur. Nach dem Kurs weiß das Team, wie die Wahrnehmung und die Kommunikation klinische Abläufe beeinflussen kann. Zudem werden praxisnah Strategien erarbeitet, um Abläufe sicherer zu gestalten, so dass Handlungsunsicherheiten und daraus folgende Fehler vermieden werden können.

Das Kursformat „IC – Interpersonal Competence“ wurde gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und Lufthansa Flight Training nach dem Vorbild von Sicherheitstrainings für Piloten entwickelt. Der erste Kurs fand im Oktober 2015 statt. Als Human-Factor-Training arbeitet der Kurs mit bewährten Methoden der Personalentwicklung. Im Mittelpunkt stehen sogenannte menschliche Faktoren, da die Arbeit unter Zeitdruck sowie bei mangelnder Kommunikation und Stress konflikt- und fehleranfällig sein kann.

Quelle: Website der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie

Kontakt für Rückfragen:

Ursula Salcher & Daniela Braun

089 8905376 25

089 8905376 22