AUC - Akademie der Unfallchirurgie GmbH

 

Adresse
Wilhelm-Hale-Straße 46b
80639 München

 

Telefon
+49 89 5404810

 

Fort- und Weiterbildung 
kurse@auc-online.de

 

Register und Zertifizierung
support@auc-online.de

 

Allgemein
info@auc-online.de

Kontakt Databay AG
Kontakt

Unsere Dienstleistungen

Fort- und Weiterbildungen

Wir als AUC bieten ein umfangreiches Spektrum an didaktisch hochwertigen Kursen für Ärztinnen, Ärzte und Pflegekräfte an. Auch bieten wir als Systemanbieter von Kursen und Veranstaltungen für Sie als Fachgesellschaft, Berufsverband, Klinik oder sonstiger Bildungsträger zahlreiche Services rund um Kurse und Veranstaltungen an.

Mehr erfahren

Medizinische Register

Wir entwickeln für Sie individuelle und datenschutzkonforme Registerlösungen und können dabei auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. So betreiben und entwickeln wir neben dem TraumaRegister und dem AltersTraumaRegister sowie weiteren Registern für die DGU auch Register für andere Fachgesellschaften und Insitutionen.

Mehr erfahren

Digitale Qualifizierung

Gerne setzen wir neue, innovative eLearning oder Blended-Learning Inhalte zur Nutzung im Web mit Ihnen gemeinsam um. Unsere Unterstützung ist Ihnen sicher - von der Konzept- und Drehbuchentwicklung, über die technische Umsetzung bis hin zur Veröffentlichung des Kurses über unser hauseigenes Kursportal oder Lernmanagementsystem. 

Mehr erfahren

Digitale Akademie

Wir bieten Ihnen zusammen mit einem Netzwerk an Partnern verschiedene innovative Lösungen für web-basierte Veranstaltungen, Meetings und Kongresse. Mieten Sie unsere virtuellen Veranstaltungsräume oder organisieren Sie mit uns auch kurzfristig kostengünstige und gute Web-Seminare und andere Online-Angebote. Sprechen Sie uns an!

Mehr erfahren

Kooperationsprojekte

Wir können auf eine große Zahl erfolgreich durchgeführter Projekte und Initiativen zurückblicken und sind auch zukünftig auf der Suche nach anspruchsvollen Themen. Der hohe Anspruch an Nutzen und Qualität unserer Dienstleistungen kann nur in Kooperation mit kompetenten Partnern wie Fachgesellschaften aber auch Unternehmen erfüllt werden.

Mehr erfahren

 

Zertifizierungen

Im Auftrag der DGU betreiben wir mit den Initiativen TraumaNetzwerk DGU und AltersTraumaZentrum derzeit zwei unabhängige Zertifizierungsverfahren zur Optimierung der Schwerst-verletztenversorgung und tragen somit zusammen mit den weit über 600 Partnerkliniken alleine in Deutschland zu einheitlich hohen Qualitätsstandards bei.  

Mehr erfahren

Veranstaltungskalender

 Jederzeit verfügbar

 Online

ca. 5-stündiger Online Auffrischungskurs alle 4 Jahre

Der Berliner Sichtungsalgorithmus

 Jederzeit verfügbar

 Online

Dieser online Kurs vermittelt einen einheitlichen klinischen Sichtungsalgorithmus, der die klinischen Aspekte der Diagnostik und Therapie im Katastrophenfall berücksichtigt.

 15.05. - 16.05.2021

 Tübingen, BG Klinik Tübingen

Individuell abgestimmter Simulationskurs für Ihr Schockraumteam

 05.06. - 06.06.2021

 Ludwigshafen, BG Klinik Ludwigshafen

2-tägiger Kurs mit interaktiven Vorträgen und Praxisstationen in Ihrer Klinik.

Aktuelles

Erstes Anwendertreffen des HandTraumaRegisters der DGH

HandTraumaRegisterDGH

Am 13. Februar 2020 fand im Rahmen der Klausurtagung der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) ein erstes Anwendertreffen in Mickeln / Düsseldorf statt. Zugegen waren Vertreter sowohl der am HandTraumaRegister (HTR) der DGH bereits teilnehmenden Kliniken, als auch potentiell interessierter Häuser. Auf dem Treffen wurde die Arbeitsgemeinschaft HandTraumaRegister gegründet, die künftig für die Beantwortung organisatorischer und technischer Fragen, die Präsentation aktueller Ergebnisse sowie einen umfassenden Erfahrungsaustausch verantwortlich sein wird.

Am Register beteiligt sind aktuell 34 Kliniken, weitere zehn befinden sich nach Antragstellung in der direkten Vorbereitung. Die teilnehmenden Einrichtungen sind Berufsgenossenschaftliche Kliniken (BG-Kliniken), aber auch Häuser in kommunaler oder privater Trägerschaft. Viele Kliniken sind Hand-Trauma-Zentren. Bislang wurden über 2.700 Datensätze eingegeben, die Angaben zu Epidemiologie, Unfallmechanismus, Verletzungsmustern und zur medizinischen Versorgung enthalten. Dadurch kann erstmals ein umfassender Einblick in die Versorgungsrealität von Handverletzungen gewonnen werden. Die jeweiligen Daten werden den eingebenden Kliniken zukünftig in einem Jahresbericht zur Verfügung gestellt und können später klinikübergreifend ausgewertet werden.

Publikationen zum Thema
Plastische Chirurgie 2020.1
OUMN 2020.4


Unsere Partner