Aktuelles

TraumaNetzwerk DGU(R)

TraumaNetzwerk DGU®: Neue Übergangsregelung für ATLS-Zertifikate bis Ende 2022

Seit März 2021 gelten für die Auditierung zum TraumaZentrum DGU strengere Regeln hinsichtlich der nachzuweisenden Fortbildungen. So ist seitdem für…

Weiterlesen
Katastrophenmedizin

Wie gut sind Kliniken auf terroristische Anschläge vorbereitet?

Dieser Frage ging eine Arbeitsgruppe der Bundeswehrkrankenhäuser Ulm und Koblenz nach, die Studie wurde kürzlich im Unfallchirurg veröffentlicht.

Weiterlesen
Fortbildung

Lebensbedrohliche Verletzungen: Neues Kursformat ACT!

Der neue Kurs ACT! (Acute-Care and Trauma-Course) bündelt Wissen und Expertise der chirurgischen Fachgesellschaften rund um die Diagnose und…

Weiterlesen
TraumaRegister DGU®

TNT-Jahrestreffen 2021

Am 17. und 18. September 2021 findet in Salzburg das TNT-Jahrestreffen gemeinsam mit der tags darauf anschließenden Netzwerk- und…

Weiterlesen
TraumaRegister DGU®

Neues Gesetz für Akut-Register gefordert

Nach dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung sind die Eingaben in das TraumaRegister DGU® aus Sorge vor Rechtsverstößen erheblich…

Weiterlesen
HandTraumaRegisterDGH

Newsletter HandTraumaRegister 03/2021

Mittlerweile hat sich das HandTraumaRegister (HTR) der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) sehr erfolgreich entwickelt. Anläßlich der…

Weiterlesen
HandTraumaRegisterDGH

Erster Jahresbericht des HandTraumaRegisters liegt vor

Im Februar 2021 ist der erste Jahresbericht des HandTraumaRegisters erschienen. Nach dem Start der Datenerfassung im Jahr 2018 umfasst das Register…

Weiterlesen
Katastrophenmedizin

TDSC®-Kurs: Proben für den Ernstfall

Im Oktober letzten Jahres hat sich in Ulm eine Gruppe von 20 Medizinern aus ganz Deutschland zusammengefunden, um gemeinsam mit Ärzten des…

Weiterlesen
HandTraumaRegisterDGH

Newsletter HandTraumaRegister 09 / 2020

Im dritten Jahr des Bestehens hat das HandTraumaRegister(HTR) der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) eine weiterhin sehr positive…

Weiterlesen